Vermittler
Ich fahre einen...
...aus dem Baujahr
...mit einem Versicherungswert von
Wechselschild
Jetzt Prämie berechnen
Schliessen
Marke
Siehe Ziffer 21 im Fahrzeugausweis.
Typ
Siehe Ziffer 21 im Fahrzeugausweis.
Fahrzeugart
Bitte wählen Sie die korrekte Art des Fahrzeuges aus.
Leistung
Siehe Ziffer 76 im Fahrzeugausweis.
Fahrzeug mit Liste suchen?
Schliessen
Mitteilung

Schliessen
Mitteilung

Schliessen
Mitteilung

Schliessen
... anderes Land?
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.

MAGAZIN

OCC ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil der sogenannten Szene: Hier tummeln sich die Fachleute und Fans von historischen und modernen Klassikern. Freuen Sie sich an dieser Stelle auf stets frische Nachrichten, Auktionsberichte und Tipps rund um Ihr Liebhaberfahrzeug sowie Vor- und Rückschauen zu Veranstaltungen.

Kein Risiko fahren – Gutachten aktualisieren
06. Dezember 2017

Als Klassikerfahrer erwarten Sie von Ihrer Versicherung zu Recht den optimalen Schutz, denn ein Liebhaberfahrzeug ist nicht nur eine Wertanlage, sondern hat vor allem einen emotionalen Wert.

1

Doch auch wenn der monetäre Wert Ihres Klassikers für Sie nicht an erster Stelle steht – für die richtige Absicherung Ihres Fahrzeuges ist er essenziell. Ab einem bestimmten Fahrzeugwert benötigen wir deshalb ein Fahrzeuggutachten, in dem Wert und Zustand Ihres Klassikers objektiv erfasst und dokumentiert werden, damit wir für Ihr Fahrzeug nach individuellem Wert eine passgenaue Versicherungslösung bieten können.

 

Jeder, der in der Klassikerszene aktiv ist, weiß jedoch, dass sich die Werte von Liebhaberfahrzeugen verändern – manchmal sehr sprunghaft. Und während in den letzten Jahren kontinuierliche Anstiege zu verzeichnen waren, lassen sich in jüngsten Studien vereinzelt gegenläufige Entwicklungen beobachten.

 

Wie auch immer sich die Wertentwicklung Ihres Klassikers in Zukunft gestalten wird, es gibt zwei entscheidende Gründe, warum Sie diese im Auge behalten sollten:

 

  • Bei fallenden Werten kann es passieren, dass der Wert Ihres Klassikers unter den versicherten Wert sinkt. Dies kann dazu führen, dass Sie unnötig hohe Prämien zahlen, denn im Schadenfall wird von der Versicherung nur der Wert entschädigt, den der Wagen am Tag des Schadeneintritts hat.
  • Steigt der Wert Ihres Klassikers kontinuierlich an, kann er irgendwann den Wert übersteigen, der in Ihrer Versicherungspolizze festgeschrieben ist. Tritt jetzt ein Schadenfall ein und muss auf Grundlage veralteter Werte reguliert werden, kann es passieren, dass Ihnen lediglich der festgeschriebene Versicherungswert erstattet wird.

 

Es gibt jedoch eine Ausnahme: sofern zu dem Vertrag ein Gutachten hinterlegt ist, gilt automatisch eine Vorsorgeversicherung von je nach Versicherungslösung bis zu 50%. So sind Wertzuwächse bis zu einem gewissen Grad abgesichert. Voraussetzung ist jedoch ein Gutachten, welches nicht älter als 2 Jahre ist.

 

Wir empfehlen deshalb: behalten Sie die Wertentwicklung Ihres Klassikers im Auge, aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Wertgutachten und lassen Sie Wertänderungen in Ihrem Versicherungsvertrag anpassen. So ist gewährleistet, dass ein eventueller Schaden angemessen und zu Ihrer Zufriedenheit reguliert werden kann.

 

Details zu Versicherungsbedingungen und Annahmerichtlinien entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen nebst eventuellen Sonderbedingungen von OCC. Die Tarifdetails können je nach Land variieren.

 

TARIFRECHNER