Vermittler
Ich fahre einen...
...aus dem Baujahr
...mit einem Versicherungswert von
Wechselschild
Jetzt Prämie berechnen
Schliessen
Marke
Siehe Ziffer 21 im Fahrzeugausweis.
Typ
Siehe Ziffer 21 im Fahrzeugausweis.
Fahrzeugart
Bitte wählen Sie die korrekte Art des Fahrzeuges aus.
Leistung
Siehe Ziffer 76 im Fahrzeugausweis.
Fahrzeug mit Liste suchen?
Schliessen
Mitteilung

Schliessen
Mitteilung

Schliessen
Mitteilung

Schliessen
... anderes Land?
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.
Fahren Sie, wir versichern.

VERSICHERUNGSLÖSUNGEN

OCC bietet Ihnen neben den gängigen Versicherungsarten, wie der OCC-Haftpflicht für eingelöste Liebhaberfahrzeuge, auch Besonderheiten für nicht eingelöste Klassiker. Und als der Spezialist für die Versicherung von historischen und modernen Klassikern sowie Premium Cars natürlich auch deutlich weiterreichende Lösungen.

Grundsätzlich versichert OCC neben dem tatsächlichen Fahrzeugwert, also dem Marktwert, auch den Wiederherstellungswert:

Üblicherweise sind die Fahrzeuge nur zum Marktwert versicherbar. Dieser Wert reicht in der Regel nicht aus, um die erforderlichen Wiederherstellungs- bzw. Instandsetzungskosten nach einem (kapitalen) Schaden auszugleichen. OCC schliesst diese Lücke und bietet in solchen Fällen Versicherungsschutz für die tatsächlich aufgewendeten und erforderlichen Kosten, bis maximal zum vereinbarten Wiederherstellungswert. Alle Versicherungen erfolgen zu günstigen Beiträgen und stets ohne Bonus-Malus-System. Eine beitragsfreie Vorsorgeversicherung ist obligatorisch. Dies ist eine bis zu 30%ige Vorsorgedeckung bei nachweisbarer Wertsteigerung, wenn die Expertise bei Schadeneintritt nicht älter als 4 Jahre ist.

Wir bieten Ihren Kunden über die gesetzlich vorgeschriebenen Deckungssummen hinaus Versicherungsschutz:
• bis zu CHF 100 Mio. Pauschalversicherungssumme
• Kein Bonus-Malus-System
• Regressverzicht bei Grobfahrlässigkeit
• Schadenverhütungskosten.

Die OCC-All Risk bietet Versicherungsschutz gegen alle Gefahren, die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Die All-Risk Deckung hat folgende Vorteile gegenüber einer klassischen Kaskoversicherung:
• Vermeidung von Lücken im Versicherungsschutz
• Die einfache Verständlichkeit der AVB für Kunden
• Umkehr der Beweislast: Der Versicherer muss im Zweifelsfall beweisen, dass kein versicherter Schaden vorliegt
• Plötzlich neu und unerwartet auftretende Gefahren sind versichert, sofern nicht ausdrücklich ausgeschlossen
• Falls in der Police aufgeführt, Schäden durch unbeabsichtigte Fehlbedienung, wie z. B. versehentliches Verschalten
• Schäden, die sich während des Transports auf fremder Achse ereignen und Schäden, die beim Auf- und Abladen des Fahrzeuges eintreten
• Verschiedene Betriebsschäden (z. B. Aufschlagen der Motorhaube)
• Schäden durch chemische Reaktion (z. B. saurer Regen)
• Unbegrenzte Tierbiss- und Kurzschlussfolgeschäden
• Beschädigung der Sicherheitsbekleidung des Lenkers sind zum Neuwert versichert, auch der Diebstahl von gesicherten Helmen ist versichert
• Kosten für tierärztliche Behandlungen von Haustieren, die im versicherten Fahrzeug mitgeführt werden und im Zusammenhang mit einem versicherten Schaden entstehen, sind mitversichert.

Die OCC-Lösung gewährt Versicherungsschutz für Unfälle, die mit der Benutzung des versicherten Fahrzeuges in Zusammenhang stehen. Unfälle beim Ein- und Aussteigen bzw. bei Motorrädern beim Auf- und Absteigen sowie bei Hantierungen, die unterwegs am Fahrzeug vorgenommen werden (Notreparaturen und dergleichen), sind ebenfalls mitversichert. Sie profitieren von folgenden Leistungen:
• Todesfallkapital (Versicherungssumme wählbar)
• Invaliditätskapital (nach Invaliditätsgrad und Versicherungssumme wählbar)
• Taggeld bei Arbeitsunfähigkeit (bis 730 Tage, Versicherungssumme wählbar)
• Spitaltaggeld (bis 730 Tage, Versicherungssumme wählbar)
• Heilungskosten (Privatabteilung) während 5 Jahren unbegrenzt versichert
• Heilbehandlungen für mitgeführte Hunde und Katzen bis maximal CHF 3’000 pro Tier und insgesamt CHF 6’000
• Reisekosten für Spitalbesucher im Ausland (bis CHF 2’000)
• Rettung und Bergung (bis CHF 100’000).

Versichert sind Aufwendungen bei einer Panne oder einem versicherten Kaskoereignis. Als Panne gilt ein plötzliches und unvorhergesehenes Versagen des Fahrzeugs (durch innere oder äussere Einwirkungen), welches eine Weiterfahrt unmöglich macht, z. B.:
• Reifenschäden
• Treibstoffmangel
• Betankung mit falschem Treibstoff
• Entladene Batterien
• Verlorene, beschädigte oder eingeschlossene Schlüssel
• Fahrzeugdiebstahl.

All Risk Schutz – ohne Kollision – für Fahrzeuge, die nicht auf öffentlichen Strassen gefahren werden und die für die Zeit längerer Reparaturen oder einer Restaurierung nicht eingelöst sind. OCC-All-Risk und Unterbringung des Klassikers oder Premium Cars während der Abmeldung an einem überdachten Abstellort (Garage/Carport).

 

 

 

Bei Wechselschildern bietet OCC folgende Vorteile für Versicherungsnehmer:
• Ab zwei Fahrzeugen attraktiver Rabatt gegenüber Einzelfahrzeugen
• Deckung der gegenseitigen Beschädigung zweier in der OCC-Sammlung versicherten Fahrzeuge
• Fahrzeuge können zugelassen oder abgemeldet sein
• Nur ein Vertrag und eine Rechnung.

Schäden, die sich während des Transports auf fremder Achse ereignen und Schäden, die beim Auf- und Abladen des Fahrzeugs eintreten.

 

 

TARIFRECHNER